Aktuelles

07.03.2017
20 Jahre DKSB-Gütesiegel Kinderhaus BLAUER ELEFANT. Hilfen, Beratung und Betreuung aus einer Hand

Pressemitteilung des Deutschen Kinderschutzbundes - Landesverband Schleswig-Holstein e.V. vom 07.03.2017

KIEL. Heute (7. März 2017) feiert der Deutsche Kinderschutzbund sein Gütesiegel Kinderhaus BLAUER ELEFANT mit einer Feierstunde in Ahrensburg. 35 Kinderhäuser haben bundesweit in den vergangenen 20 Jahren das Gütesiegel erhalten und stellen sich erfolgreich alle drei Jahre einer erneuten Überprüfung. BLAUE ELEFANTEN sind Kinderhäuser des Deutschen Kinderschutzbundes, die nachprüfbar nach dem einheitlichen Konzept arbeiten. Alle Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien befinden sich unter einem Dach: Kindertagesbetreuung, Schülerhilfen, Einzel- oder Familienberatungen, Freizeit- und Elterngruppen oder Kleiderkammern.
Der BLAUE ELEFANT Bargteheide war das erste Kinderhaus bundesweit, das das Gütesiegel 1997 erhielt. Es ist mit den Jahren zu einer wichtigen Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern geworden, die Unterstützung, Hilfe und Entlastung in ihrer manchmal recht schwierigen Lebenssituation benötigen. „In Bargteheide wurde das Kinderhaus BLAUER ELEFANT-Konzept in der Praxis entwickelt und erprobt. In Schleswig-Holstein ist moderner Kinderschutz beim Deutschen Kinderschutzbund eine gute Tradition. Allein acht von den bundesweit 35 Kinderhäusern BLAUER ELEFANT haben ihren Standort in Schleswig-Holstein. Wir gratulieren dem Kinderhaus BLAUER ELEFANT Bargteheide herzlich zum 20-jährigen Jubiläum und gleichzeitig uns als Kinderschutzbund zu diesem bewährten und wichtigen Kinderschutz-Konzept“, erklärt Irene Johns, Landesvorsitzende des Kinderschutzbundes in Schleswig-Holstein.
„Das Besondere am Kinderhaus BLAUER ELEFANT ist, dass es konsequent an den Bedürfnissen der Eltern und Kinder ausgerichtet ist“, sagt Ingo Loeding, Geschäftsführer des DKSB-Kreisverbandes Stormarn und Initiator des Gütesiegels auf Bundesebene. „Wenn Kinder, Jugendliche oder Eltern nach Hilfe suchen, sind sie bei uns erst einmal richtig. Und wir versuchen auch, passende Angebote für sie unmittelbar zur Verfügung zu stellen. Wir nennen das: Alle Hilfe aus einer Hand und unter einem Dach.“
Die Feierstunde findet im Rahmen der jährlichen Bundestagung, der „Konferenz der Kinderhäuser BLAUER ELEFANT“, statt. Die Kinderhäuser tauschen sich zu aktuellen Fragen des Kinderschutzes aus, entwickeln ihr Konzept weiter und stellen sich gegenseitig in einem „Markt der Möglichkeiten“ mit ihren Aktivitäten und Angeboten vor.
07. März 2017

Hintergrund:
Der BLAUE ELEFANT ist das Qualitätssiegel für Kinderhäuser des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB). Dieses Siegel erhalten ausschließlich Einrichtungen des DKSB, die nachweislich gemäß einem einheitlichen Konzepts arbeiten. Dieses vom DKSB entwickelte Konzept gilt als zukunftsweisend für die Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland. Verabschiedet wurde es 1996 von der Mitgliederversammlung des Kinderschutzbundes.
Kinderhäuser, die sich um das Qualitätssiegel bewerben, müssen ausführliche Unterlagen über ihre Angebote und pädagogischen Konzepte, ihre Personal-, Raum- und Finanzsituation an ein Vergabegremium einreichen.
Dieses Gremium erarbeitet eine Empfehlung an den Bundesvorstand des Kinderschutzbundes, der das Zertifikat für maximal drei Jahre vergibt. Nach diesen drei Jahren folgt eine erneute Überprüfung der Einrichtung gemäß den Qualitätsstandards der Kinderhäuser BLAUER ELEFANT. Wie diese Standards weiterentwickelt und dem veränderten Hilfebedarf angepasst werden können, ist zudem Thema der jährlich stattfindenden Konferenz der Kinderhäuser BLAUER ELEFANT. In Schleswig-Holstein gibt es in Ahrensburg, Bargteheide, Bad Oldesloe, Heiligenhafen, Itzehoe, Kiel, Lübeck und Neumünster Kinderhäuser BLAUER ELEFANT.



Der Kinderschutzbund Schleswig-Holstein ist die politisch unabhängige Lobby für Kinder. Er tritt für die Rechte und das Wohlergehen der Kinder ein. In Schleswig-Holstein engagieren sich im Kinderschutzbund über 3000 Mitglieder in 28 Orts- und Kreisverbänden.


Zum (honorarfreien) Foto: Ansicht von der Straße aus auf das Kinderhaus Blauer Elefant in Bargteheide

Kontakt:
Deutscher Kinderschutzbund
Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Sophienblatt 85, 24114 Kiel
Tel. 0431 / 666679-0, Fax 666679-16
info@kinderschutzbund-sh.de
www.kinderschutzbund-sh.de

Downloads

zurück zur Übersicht

Ansicht von der Straße aus auf das Kinderhaus Blauer Elefant in Bargteheide