Aktuelles

21.06.2017
Psychische Gesundheit

Veröffentlichung "Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - Wissenschaftliche Standortbestimmung"
mehr...


20.06.2017
Paritätisches Jahresgutachten zur sozialen Lage in Deutschland: Aufstiegsversprechen der sozialen Marktwirtschaft werden immer weniger eingelöst

Pressemitteilung des Paritätischen Gesamtverbandes vom 20.06.2017
mehr...


20.06.2017
Bedarfsermittlung und Teilhabeplanung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Sozialhilfeträger (BAGüS) hat die Ergebnisse einer Umfrage zur Bedarfsermittlung und Teilhabeplanung veröffentlicht.
mehr...


16.06.2017
Zur gestrigen Urteilsverkündung am Lübecker Landgericht. Kinderschutzbund betroffen über Einschätzung des Gerichts

Pressemitteilung des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Schleswig-Holstein e.V. vom 16.06.2017
mehr...


15.06.2017
Kinderschutzbund Schleswig-Holstein: Die Terror-Angst der Kinder

Pressemitteilung des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Schleswig-Holstein e.V. vom 15.06.2017
mehr...


14.06.2017
Prof. Dr. Rolf Rosenbrock mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt

Der Gesundheitswissenschaftler und Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Gesamtverband e.V. erhält die Auszeichnung für sein Wirken in der Prävention zur Gesundheitsförderung sowie in der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Gesundheitsforschun.
mehr...


14.06.2017
Kinderküche macht Halt in Grundschule Laboe. 10.000 Euro von der coop-Stiftung »Unser Norden« für weitere Einsätze der Kinderküche auf Tour

Pressemitteilung des Deutschen Kinderschutzbundes - Landesverband Schleswig-Holstein e.V. vom 14.06.2017
mehr...


13.06.2017
INNEN LEBEN - Gewinner des Berlinale Publikumspreises ab 22.06.17 in den Kinos

Während draußen der Krieg tobt, verwandelt die resolute Oum Yazan ihre kleine Wohnung in einen sicheren Hafen für Familie und Nachbarn. Verzweifelt versucht sie, zum Schutz der Gemeinschaft den Alltag aufrechtzuerhalten und das Geschehen außerhalb auszublenden. Doch früher oder später muss auch sie die Tür öffnen und die Wirklichkeit hereinlassen ...
mehr...


08.06.2017
Golfen für den guten Zweck. 6. Kinderschutzbund Open in Altenhof/Käte Behrens-Jørgensen-Gedächtnispreis

Pressemitteilung des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Schleswig-Holstein e.V. vom 08.06.2017 zum Benefizturniert am 24.06.2017 (es sind noch Plätze frei).
mehr...


31.05.2017
UBUNTU: Schalimar und das Gold der Wüste - Sommertournee 2017

Der Verein „UBUNTU – Die Wagenburg gGmbH“ ist wieder  mit Zelt und Wagen unterwegs und möchte Kindern und Jugendlichen mit einem Besuch im Jugend-Circus unvergessliche Stunden bereiten.
mehr...


23.05.2017
Fachtagung "Interkulturalität in der Versorgung traumatisierter Flüchtlinge"

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein und die Regionalen Netzwerke zur Versorgung traumatisierter Flüchtlinge in den Kreisen Ostholstein, Segeberg, Steinburg, Herzogtum Lauenburg, Plön und der Hansestadt Lübeck veranstalten eine Fachtagung zu dem Thema  "Interkulturalität in der Versorgung traumatisierter Flüchtlinge"
mehr...


17.05.2017
BGH Entscheidung zum Idealverein

Der Bundesgerichtshof hebt die Anordnung der Löschung eines Kindertagesstätten betreibenden Vereins auf
mehr...


28.04.2017
Bewerbungen zum Deutschen Lesepreis vom 1. Mai bis 31. Juli 2017

Mit dem Deutschen Lesepreis werden jährlich herausragende Maßnahmen zur Förderung der Kultur des Lesens prämiert.
mehr...


30.03.2017
"Abenteuer Rückenwind" - Segeltörn für chronisch kranke Kinder und Jugendliche

Der Verein 'Thor Heyerdahl' möchte chronisch kranken Kindern und Jugendlichen mit einem Segeltörn eine unbeschwerte und einmalige Zeit bereiten. Weitere Details, u.a. zur Anmeldung als Teilnehmer etc. sind dem beigefügten Informationsblatt zu entnehmen.
mehr...


28.03.2017
Studentenwerk SH setzt auf regionale Milchprodukte der Meierei Horst

Presse-Information des Studentenwerkes Schleswig-Holstein vom 27.03.2017
mehr...


03.03.2017
Auch Somalia droht eine Hungersnot: "Wir haben alles verloren"

Medienmitteilung von „Aktion Deutschland Hilft“ zur drohenden Hungersnot in Somalia
mehr...


02.03.2017
Armut in Schleswig-Holstein steigt - Anstieg in Risikogruppen - bezahlbarer Wohnraum wird zum Problem

Paritätischer Gesamtverband legt Armutsbericht für 2015 vor
Pressemitteilung des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein vom 02.03.2017
mehr...


23.02.2017
Landessozialgericht zu Schulbegleitung

Das Thema Schulbegleitung beschäftigt Eltern von Kindern mit Behinderung seit dem Beschluss des Landessozialgerichtes (LSG) vom Februar 2014 stark. In der Folge gab es viele Auseinandersetzungen um die notwendigen Hilfen für einen Schulbesuch von Kindern mit Behinderung.  
mehr...


23.02.2017
Landessozialgericht zu Schulbegleitung

Das Thema Schulbegleitung beschäftigt Eltern von Kindern mit Behinderung seit dem Beschluss des Landessozialgerichtes (LSG) vom Februar 2014 stark. In der Folge gab es viele Auseinandersetzungen um die notwendigen Hilfen für einen Schulbesuch von Kindern mit Behinderung.  
mehr...


23.02.2017
Dürre bedroht Millionen Menschenleben in Ostafrika

Aktion Deutschland Hilft fordert mehr Unterstützung von Gebern für humanitäre Hilfe BONN, 22. Februar 2017 – „Ostafrika steuert auf eine Hungerkrise zu. Doch den Hilfsorganisationen fehlt das Geld für umfangreiche Hilfe. Hier sind auch internationale Geber gefordert“, appelliert Manuela Roßbach, geschäftsführender Vorstand von „Aktion Deutschland Hilft“. So plant die diesjährige deutsche G20-Präsidentschaft eine Konferenz zum Thema „Partnerschaft mit Afrika“ im Juni 2017. Diese soll sich gezielt humanitären und entwicklungspolitischen Themen widmen. „Es reicht nicht, erst im Juni darüber zu sprechen“, mahnt Roßbach. „Die humanitäre Lage in Ostafrika ist akut. Die Politik muss jetzt handeln.“
mehr...


23.02.2017
Gesetzesentwurf zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht

Die Bundesregierung hat sich gestern, am 23.02.2017, auf einen Gesetzesentwurf zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht geeinigt. Vorausgegangen war ein gemeinsam mit den Ministerpräsident/-innen der Bundesländer am 09. Februar 2017 verabschiedeter 15-Punkte-Plan zur effektiveren Abschiebung abgelehnter Asylsuchender. Der Paritätische Gesamtverband hat sich mit der unten beigefügten Stellungnahme zum Referentenentwurf dieses Gesetzes kritisch geäußert.
mehr...


17.02.2017
Dokumentation der Fachtagung Aspekte der gelungenen Integration – Arbeit für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein, 20. Januar 2017

Auf der Fachtagung „Aspekte der gelungenen Integration“ sind das Netzwerk „Mehr Land in Sicht! – Arbeit für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein“ und das Regionale Berufsbildungszentrum Wirtschaft der Landeshauptstadt Kiel zusammen mit über 200 TagungsteilnehmerInnen der Frage nachgegangen: Wie kann die Integration von AsylbewerberInnen und Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt gelingen?

mehr...


19.01.2017
„Die Würde des Menschen ist unantastbar“

Die "Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschenfeindlichkeit und Gewalt in Schleswig-Holstein" wurde heute in der Landespressekonferenz offiziell vorgestellt. Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein ist Erstunterzeichner der Initiative.
mehr...


28.12.2016
PSG III_Menschen mit Behinderung

Das Dritte Pflegestärkungsgesetz wurde am 28.12.2016 im Bundesgesetzblatt Nr. 65 veröffentlicht. Für Menschen mit Behinderung und Einrichtungen und Dienste sind insbesondere folgende Regelungen von Bedeutung.
mehr...


28.09.2016
BThG Protestaktion vor dem Landeshaus

"Die Kröten" für Menschen mit Behinderung im geplanten Bundesteilhabegesetz

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein hat zusammen mit Mitgliedsorganisationen der Behindertenhilfe seinen Protest gegen das geplante Bundesteilhabegesetz (BThG) mit einer Aktion vor dem Landeshaus fortgesetzt.
mehr...


19.05.2016
Stellungnahme des Paritätischen zum Entwurf des Bundesteilhabegesetz – BTHG

Mit der Vorlage eines Referentenentwurfs zum Bundesteilhabegesetz will die Bundesregierung die Verabredungen des Koalitionsvertrags umsetzen und die Lebenslagen für Menschen mit Behinderung verbessern.  Der PARITÄTISCHE hat zu dem Entwurf in einer umfangreichen Stellungnahme detaillierte Kritik formulliert und fordert zahlreiche Korrekturen.
mehr...


23.02.2016
Armutsbericht veröffentlicht

Der PARITÄTISCHE Gesamtverband hat heute in Berlin seinen Bericht zur Armutsentwicklung in Deutschland vorgelegt. Die ausführliche Analyse umfangreicher Datensätze bietet ein differenziertes Bild einer reichen Gesellschaft. Ein 3. Platz im bundesweiten Vergleich ist kein Grund zum Jubeln.
mehr...