Aktuelle Jobangebote

10.04.2017
Landesgeschäftsführer_in in Frankfurt gesucht

Der PARITÄTISCHE Hessen sucht im Zuge der Altersnachfolge eine_n Landesgeschäftsführer_in.

Der PARITÄTISCHE Hessen ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen.

Der PARITÄTISCHE steht für Offenheit – Vielfalt – Toleranz, diese Grundsätze leiten das Handeln des ehrenamtlichen Vorstands, der Geschäftsführung und der Mitarbeitenden.

Der Verband ist die sozialpolitische Interessensvertretung seiner rund 800 rechtlich eigenständigen Mitgliedsorganisationen aus dem gesamten Spektrum der Sozialen Arbeit.

Wir vertreten und beraten unsere Mitgliedsorganisationen in ihren sozialpolitischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Belangen und sind in allen sozialpolitischen Fragestellungen kompetente Ansprechpartner_innen für unsere Mitglieder, die Politik und die Medien.



Im Zuge der Altersnachfolge suchen wir eine_n

           Landesgeschäftsführer_in

Ihre Aufgaben

  • Sie stellen die kontinuierliche fachliche und organisatorische Weiterentwicklung des Landesverbandes sicher.
  • In Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Vorstand verantworten Sie die konzeptionell-strategische Ausrichtung des Verbandes und die Optimierung von Prozessen und Strukturen.
  • Sie entwickeln in Abstimmung mit Haupt- und Ehrenamt die sozial-, finanz- und verbandspolitischen Positionen im Sinne der Mitgliedsorganisationen und vertreten diese effektiv und nachprüfbar.
  • Als Landesgeschäftsführer_in führen Sie die Geschäfte und leiten die Ihnen unterstellten rund 80 hauptamtlichen Mitarbeiter_innen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Sozialwissenschaften, welches Sie mit entsprechender Erfahrung im Bereich der Sozialen Arbeit und in leitenden Positionen ergänzen.
  • Sie überzeugen als strategisch und analytisch arbeitende Führungspersönlichkeit durch sicheres Auftreten, hohe soziale, kommunikative und fachliche Kompetenz, Qualitätsbewusstsein, Integrität und Offenheit.
  • Sie bringen Team- und Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität und eine hohe Motivation zur Arbeit in interdisziplinären, haupt- und ehrenamtlich besetzten Teams und Gremien mit.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse sowie umfangreiche Erfahrung in der Medienarbeit und Außenvertretung.
  • Sie schätzen die besondere Kultur von sozial engagierten Unternehmen insbesondere im Umfeld des PARITÄTISCHEN.
  • Management- und Führungserfahrung sowie die Fähigkeit, Mitarbeitende wertschätzend zu leiten und nachhaltig zu motivieren, runden Ihr Profil ab.
  • Sie haben Freude daran, in der Sozialen Arbeit verbandspolitisch Verantwortung zu übernehmen. Den hochkomplexen Fragestellungen begegnen Sie mit Kompetenz und lösungsorientierter Kommunikation.
  • Sie haben Interesse, die zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Spitzenverbandes PARITÄTISCHER Hessen gemeinsam mit den ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitenden im Sinne der Mitgliedsorganisationen und deren Zielgruppen zu gestalten und zu steuern.

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einem modernen Verband mit hoher Entscheidungsbefugnis sowie umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten in Vollzeit.
  • eine der Position angemessene Vergütung.
  • einen Arbeitsplatz im Herzen Frankfurts, wo sich ein engagiertes und hochqualifiziertes Team von Leitungs-, Fach- und Verwaltungskräften auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte in elektronischer Form bis 14. Mai 2017 an
rita.kruesemann(at)paritaet-hessen.org

Für Rückfragen im Vorfeld Ihrer Bewerbung stehen Ihnen als Ansprechpartner_innen im PARITÄTISCHEN Landesverband Hessen gerne zur Verfügung:

Herr Dr. Wolfgang Werner Vorstandsvorsitzender
Telefon: 0172/7411788

Frau Gabi Becker, stellvertretende Vorstandsvorsitzende
Telefon 0172/6908266


Downloads

zurück zur Übersicht