Veranstaltungen

30.03.2017
Veränderungsmanagement in Vereinen

Eine Fortbildung des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein aus dem Bereich freiwilliges Engagement.

Sind die Vereine noch zu retten – und, wenn ja, dann wie?

Vereine sind nicht mehr die erste Wahl für Menschen, die sich engagieren wollen. „Vereinsmeierei“ gilt eher als abschreckend denn als motivierend. Für viele Vereine hat dieser Wandel in der Wahrnehmung engagierter Menschen durchaus erhebliche Folgen. Es gelingt immer seltener, jüngere Menschen zu gewinnen, und viele Vereine beginnen zu überaltern. Die Klagen häufen sich, dass immer weniger Mitglieder bereit sind, sich aktiv in die Vereinsarbeit einzubringen. Menschen, die gar im Vorstand Verantwortung übernehmen, werden zur Mangelware.

Offensichtlich haben sich Motive und Anforderungen engagierter Menschen an ihre Engagementsgelegenheiten verändert. Leider ist dies nicht durch ein paar Werbemaßnahmen aufzuheben. Viele Vereine stehen vor der Herausforderung, ihre bisherige Arbeit und ihre Ziele einmal grundsätzlich auf den Prüfstand zu stellen und sich strategisch neu aufzustellen. Nur so wird es ihnen gelingen, auch in der Zukunft Menschen zu finden, die sich für Ziele und Aufgaben des Vereins einsetzen.

Inhalte des Kurses sind unter anderem

  • Herausforderungen an ehrenamtliche Vereine
  • Überprüfung der eigenen Ziele und Organisationstruktur
  • die strategische Neuausrichtung gestalten
  • Leitbildentwicklung
  • Organisationsformen, die Mitglieder aktiv beteiligen
  • Vorstandsarbeit neu gestalten
  • Instrumente und Methoden, um Veränderungsprozesse zu gestalten


Gewünscht ist, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses ein kleines praktisches Veränderungsprojekt in ihrem Verein beginnen. In der Projektumsetzung werden sie beraten und begleitet.

Termine
30. März 2017
27. April 2017
12. Juni 2017
06. September 2017
jeweils von 10:00 bis 15:30 Uhr

Ort
Der PARITÄTISCHE
Schleswig-Holstein,
Zum Brook 4, 24143 Kiel

Referenten
Meike Mohr
Heike Roth
Birgitt Uhlen-Blucha
Holger Wittig-Koppe

Beitrag
kostenfrei

Anmeldung
Der PARITÄTISCHE
Schleswig-Holstein
Corinna Wendt-Gill
wendt-gill@paritaet-sh.org
Fax: 0431 5602-8873

Abschluss
Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss des vierten Moduls ein Zertifikat, das die Inhalte und den zeitlichen Umfang bescheinigt.

Downloads

Online Anmeldung

zurück zur Übersicht